Startseite » Knowledge Base » ioBroker auf Debian BullsEye installieren

ioBroker auf Debian BullsEye installieren

i

oBroker ist eine Smarthome-Anwendung und OpenSource. Dies gibt es als Docker-Version und auch als normale Linux Installation.

Durch unzählige Adapter ist die Einbindung von Smarthome-Geräte sehr beliebt und kann beliebig erweitert werden.

Installation von ioBroker

sudo apt-get update && sudo apt-get upgrade

Voraussetzung dieser Anleitung ist ein neues Debian-BullsEye:

curl -sL https://deb.nodesource.com/setup_16.x | sudo -E bash -

NodeJS installieren

sudo apt install nodejs
sudo ln -s /usr/bin/node /usr/bin/nodejs

NodeJS Version anzeigen

nodejs -v

ioBroker mit Script installieren

curl -sLf https://iobroker.net/install.sh | bash -

Nachdem ioBroker ohne Fehler installiert wurde, öffne im Browser ioBroker und beginne mit der abschließenden Konfiguration.

http://ip-server:8081

Weitere Hilfe findest Du hier:
https://www.iobroker.net/#de/documentation

ioBroker ist eine in Java programmierte Opensourcelösung zur Verwaltung von Geräten der Hausautomatisierung (Smarthome). Es gibt unzählige Apdapter für die Anbindung und Verknüpfung deiner Geräte im Heimnetz. Protokollneutral können veschiedene Herstellergeräte miteinander verbunden und angesteuert werden.

Eine weitere Smarthome-Lösung ist FHEM.

War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 12 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 1 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...