Docker Engine auf Debian installieren

D

ebian unterscheidet sich bei einigen Applikationen von Ubuntu, obwohl auch Ubuntu eine Distro auf Basis vom Debian System ist.

Daher gibt es auch kleine Unterschiede bei der Installation der Docker Engine. Um Docker auf Ubuntu zu installieren, gibt es hier für Euch die Anleitung. Die Docker-App ist gleich, nur die Installation über das Repository etwas anders.

Docker auf Debian 11 Installation

System aktualisieren

sudo apt-get update

Erforderliche Pakete installieren

sudo apt-get install \
     ca-certificates \
     curl \
     gnupg \
     lsb-release

GPG Key für Docker hinzufügen

curl -fsSL https://download.docker.com/linux/debian/gpg | sudo gpg --dearmor -o /usr/share/keyrings/docker-archive-keyring.gpg

Docker Repository hinzufügen

echo \
  "deb [arch=$(dpkg --print-architecture) signed-by=/usr/share/keyrings/docker-archive-keyring.gpg] https://download.docker.com/linux/debian \
  $(lsb_release -cs) stable" | sudo tee /etc/apt/sources.list.d/docker.list > /dev/null

System Update und Docker-Pakete installieren

apt-get update
apt-get install docker-ce docker-ce-cli containerd.io

Test mit Hello Docker

docker run hello-world

Docker

Weitere Informationen findest Du hier:
https://docs.docker.com/engine/install/debian/

War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 241 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 3 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...