Odroid C2 – LED Blue dauerhaft deaktivieren

O

droid-C2 ist ein flotter Mini-Computer und gerade mit KODI LibreElec sehr beliegt. Hat man nun das Images auf die Hardware geflasht, gibt es ein kleines nerviges „Problem.“ Einigen Usern nervt scheinbar das ständiges Flackern der Blue LED beim Odroid C2.

Mit einer einfache Shell-Anweisung kann man das dauerhaft deaktivieren. Dafür sind einige wenige Anpassungen per CLI nötig.

Terminal CLI Befehl ausführen

Per Putty mit SSH einloggen und folgenden Befehl ausführen

nano /storage/.config/autostart.sh

Damit erstellt man unter storage/.config eine neue autostart.sh . Dort setzt man dann per Edit den neuen Befehl mit:

Code einfügen in neu erstellte Datei

echo none > /sys/class/leds/blue:heartbeat/trigger

Damit ist auch nach einem Reboot vom Odroid*-C2 die blau blinkende LED permanent ausgeschaltet.

Odroid LED Blue

Odroid LED Blue

Über Putty-Terminal den Befehl ausführen

chmod +x /storage/.config/autostart.sh

Odroid-C2 danach neu starten. Die blaue LED hört nach einer Weile auf zu blinken 😉

Oder Du lädst dir einfach die autostart.sh hier herunter. Den chmod-Befehl dann im Terminal trotzdem ausführen, damit die Schreibrechte im KODI-System korrekt gesetzt sind.

chmod +x /storage/.config/autostart.sh

Have Fun 😉

Weitere Infos zur Hardware gibt es hier.

War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 1.065 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 4 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...