Reading String FHEM splitten – Smarthome

F

hem ist eine beliebte Open-Source Anwendung (Reading String FHEM) für dein smartes ZuHause. Die FHEM Community ist sehr groß und es gibt eine Vielzahl von Modulen zur Erweiterung deiner Heimautomatisierung und smarte Nutzung deiner Geräte.

Speziell im FHEM-Modul SYSMON, werden die Readings der Systeminformationen des Raspberry Pi* in langen Strings erstellt. Will man nun z.B. aus dem Reading ram nur einen Wert haben, kann man dies relativ einfach über die UserReadings definieren.

Reading String

Im FHEM Webinterface GUI definiert man im entsprechenden Define folgendes UserReading und kann somit die Reading String FHEM erweitern:

ram_percent:ram:.* { (split('\s',ReadingsVal($NAME,"ram","0")))[6] }

Zur Erläuterung: Am Ende des Code mit der Zahl 6 definiert die Leerzeichen des langen Strings des Reading ram.

Dadurch wird ein neues einzelnes Reading ram_percent (RAM-Nutzung in %) erzeugt und kann dann in Datenbanken geloggt und z.B. mit Grafana verwendet werden. Somit kann man diverse andere lange Reading-Strings zerlegen und sein benötigten Wert neu erstellen.

Weitere viele hilfreiche Infos und Tipps findest Du hier:
https://forum.fhem.de/

War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 75 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 2 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...