Startseite » Knowledge Base » Root User – SSH Zugriff

Root User – SSH Zugriff

S

tandardmäßig ist aus Sicherheitsgründen der SSH Zugriff (z.B. Putty) für den Root-User deaktiviert. Weiß man was man tut, kann der Zugang aktiviert werden. Grundsätzlich ist es nichts verwerfliches den User Root zu nutzen, wenn man am Server alleine werkelt.

Man kann auch einen neuen User anlegen und die Konsole mit sudo verwalten. Um Root den SSH-Zugriff zu gewähren ist folgendes zu tun:

sudo nano /etc/ssh/sshd_config

Finde den Eintrag: #PermitRootLogin prohibit-password
Ändern in: PermitRootLogin yes

service ssh restart

Nun kann man mit Root-Zugriff per Putty auf den Server/Konsole zugreifen.

Root-Passwort setzen

sudo passwd root

Das Passwort zweimal setzen (es erfolgt auf der Konsole kein Zeichen)

War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 129 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 5 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von insgesamt 5 )
Loading...