KODI Screenshot mit Grafikprogramm öffnen

B

ekanntlich kann man mit der Tastenkombination Strg+s von der Menüoberfläche von KODI ein Screenshot erstellen. Dieses Bild wird dann standardmäßig unter Userdata\Screenshots auf dem Raspberry Pi* gespeichert.

Wenn man sich zur weiteren Verwendung das Screenshot auf den PC lädt, wird man feststellen das die Grafik-Dateizuordnung nicht stimmt.

Das Bild wird mit .jpg abgelegt, obwohl es laut Bildeigenschaften ein PNG ist. Dies ist auch der Grund, warum in diversen Grafikprogrammen (z.B. Photoshop) das Bild nicht geöffnet und bearbeitet werden kann.

Fehlermeldung im Grafiktool:

Konnte den Vorgang nicht ausführen, da ein ungültiger JPEG-Marker gefunden wurde.

Lösung:

Ändere einfach die Dateiendung des Screenshot in .png (Dateiendungen unter Windows anzeigen lassen)
War dieser Artikel hilfreich?
Artikel wurde bisher 368 mal gelesen
Einen Kommentar schreiben

Bewerte den Artikel nach Punkten

1 Punkt2 Punkte3 Punkte4 Punkte5 Punkte ( 3 Bewertungen, Durchschnitt: 4,67 von insgesamt 5 )
Loading...